In diesem Leitfaden beschreiben wir alle möglichen Ursachen, die zu Netzwerkfehlern und Pufferausfällen führen können, und stellen im Nachhinein mögliche Lösungsmethoden bereit, mit denen Sie versuchen können, ein solches Problem zu lösen.

Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Der Fehler “Kein gepufferter Webspeicher verfügbar” zeigt an, dass zu diesem Zeitpunkt kein Pufferspeicher für den TCP/IP-Stack verfügbar ist. Es ist die Wurzel des Betriebssystems, die vernachlässigt wird, wenn TCP/IP zusätzliche Ressourcen verbrauchen soll.

Netzwerkfehler, keine Pufferlücke verfügbar

Dies kann bei fast allen Plattformen passieren, die fälschlicherweise Netzwerkpuffer speichern, ohne sie freizugeben. Dies ist nur unter Win7 64 Bit passiert. Chrome und Firefox stellten die Verbindung zu Domänenseiten ein, Windows-Dateifreigaben funktionierten nicht mehr und WinSCP und PuTTY verursachten Hindernisse bei Beschwerden über Nicht genügend Pufferspeicher. Seltsamerweise schien Ubuntu 10, das in VirtualBox läuft, nicht alle Probleme zu haben, neue Web-Kontaktlinsen einzurichten – vielleicht hält es die tatsächliche Zellenzahl von Netzwerkpuffern in Reserve.

Um herauszufinden, welche Softwarelast leckt, müssen Sie das Netzwerk entfernen, bis das Problem einfach behoben ist. Also fing ich an, jedes unserer Tools zu schließen und zu versuchen, eine Verbindung herzustellen, die WinSCP auch nach dem Schließen jeder Schule hat, aber die meisten Fehler blieben bestehen. Nachdem ich alle sichtbaren Tools eingefügt hatte, öffnete ich die Windows-Manager-Übung mit Strg-Umschalt-Esc und beendete die unsichtbaren Programme mit der speziellen Schaltfläche Prozess beenden. Denken Sie daran, dass das Schlachten bestimmter Dinge, von denen das System abhängt, Probleme verursachen kann. Löschen Sie also nichts, was Sie nicht erkennen, ohne zu wissen, was es ist. Um zu sehen, was enthalten ist, gehen Sie zu Ansicht > Spalten auswählen und wählen Sie Bildpfad und Befehlszeile aus. Im Allgemeinen sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie etwas mit einer Befehlszeile beenden, die mit C:Windows beginnt, und sogar sehr vorsichtig sein, bevor Sie etwas oder beenden start >c :windowssystem C:WindowsSystem32.

Das Beenden von C:Windowsexplorer.Is exe ist außerdem sicher und kann manchmal Probleme lösen. Beispielsweise verursachen Erweiterungen, die Minutentypen für Registerkartentypen von Drittanbietern generieren, normalerweise Probleme, obwohl Sie, wenn Sie normalerweise Trojaner-Erweiterungen einschleusen, die Webdaten für einen bösartigen Server zurückgeben, sicherlich keine Probleme haben werden, Handy-Netzwerkpuffer zu speichern. Wenn Sie C:Windowsexplorer.exe schließen, verschwindet die gesamte Taskleiste zusammen mit allen File Traveler-Fenstern. Um sie zu erhalten, gehen Sie zu File New > Task (Run...) und geben Sie explorer in das erscheinende Paketangebot ein und dann nur noch OK< /code> .

Schließen Sie Programme so lange, bis das gesamte Problem behoben ist und das von Ihnen geschlossene, wartungsfähige Programm höchstwahrscheinlich der Übeltäter ist. Manchmal werden durch das Beenden eines Kurses nur sehr wenige Site-Puffer freigegeben, die Ihr Programm ordnungsgemäß gehalten hat, und dies reicht wahrscheinlich aus, um Ihnen beim Aufbau erfolgreicher Netzwerkkontakte in einem anderen Tool zu helfen, das so viele getrennte Netzwerkpuffer verwendet. Überprüfen Sie daher, ob sich das Problem wirklich geändert hat, indem Sie viele neue Websites und sogar viele andere Verbindungen zum gleichen Zeitpunkt öffnen.

In einigen Fällen erlaubte das Entfernen von fmsib.exe (Teil, der am häufigsten mit FileMaker Server 13 in Verbindung gebracht wird), die nächste Verbindung herzustellen, ehrlich gesagt nicht mehr. Das Töten von fmshelper.exe (ebenfalls eine Komponente von FileMaker Server 13) hat dazu geführt, dass ich und meine Freunde viele zusätzliche Verbindungen hergestellt haben, also schätze ich, dass das wirklich der Schuldige war, aber es könnte im Allgemeinen in meinem Fall sein.

Wird geladen×Tut mir leid, Sie zu unterbrechenAktualisieren

Manchmal kann der Datenverkehr auf einem echten Netzwerkadapter problematisch sein, wenn ein Fehler auftritt.ähnlich wie:

  • Kein Pfad mit Zielnetzwerk (oder Standardverknüpfung)

  • Wie behebe ich, dass kein Pufferspeicher verfügbar ist?

    Melden Sie sich mit Offiziersrechten beim jeweiligen Host-Gastbetriebssystem an.Klicken Sie auf Start > Ausführen, geben Sie cmd ein, aber klicken Sie auch auf OK. Ein Keep-Control-On-Line-Fenster wird geöffnet.Führen Sie den Befehl netstat -ab in der Verwaltungszeile aus.Drücken Sie Enter.Überprüfen Sie die Anzahl der Wide Ports/Sockets.

    Fehlende Verbindungsroute für absolut nahes Ziel

  • Netzwerkfehler, kein Sperrspeicher verfügbar

    Legacy, wenn die Verbindung einen ungültigen Pfad umkehrt (resetStaaten)

  • Netzwerkspeicherbarriere erschöpft – siehe Netzwerkkartenentwicklung und Fehlerbehebung

  • Fehlerhafte Netzwerkkarte und/oder Autotreiberproblem

  • Manchmal bringt das Zurücksetzen der Netzwerkkarte sie zurück:

    #ifconfig em3 down; ifconfig em3 Kabel



  • Verkehr erhöhen

  • Schlechte gesunde Ernährung (ALTQ oder Limiter), die zu einem Verlust der Paketauswahl führt

  • Eine virtuelle Netzwerkkarte ist darauf beschränkt, dass Sie einen bestimmten Hypervisor oder Host verwenden, nur wie in AWS.Die Instanz verwendet mehr Bandbreite, als diese Instanz unterstützen kann

  • Ändern Sie in diesem Fall die wichtigste Einschränkung am Gerät (kein neuer Gast) bzwAktualisieren auf eine große Instanz/Ebene in einer gehosteten Assembly, z.wie AWS.

  • Virtual NIC wurde kürzlich von einer bestimmten Anzahl von Hypervisoren deaktiviert/deaktiviert

  • Überlastete NIC verwendet monoton, dass es Sende-/Empfangspuffer sind

  • Andere verschiedene Probleme

  • Der Versuch, über NIC-Ausfälle zu wechseln/zu puffern/zu verbinden, wenn es um ifconfig geht, ist am einfachsten zu wiederholen.In erster Linie. Danach speichern/anwenden Sie eine Art Schnittstelle in den Einstellungen jeder einzelnen Schnittstelle(oder zumindest das betreffende WAN und damit LAN). Überprüfen/(Zurücksetzen) von der Standardeinstellung.Route, wenn es bereits verloren hat. Staaten umgestalten. ErsetzenFernsehen kann auch helfen. Entfernen Sie Traffic Shaping, falls dies der Fall istalsoHat die Qualitätsprüfung nicht aktiviert.

    Falls nicht, sehen Sie sich die Webseitenbesucher nach bestimmten Zugriffen an und suchen Sie nach zusätzlichen Puffern.namens. Wenden Sie sich an Netgate TAC, um Unterstützung zu erhalten, wenn Sie Hilfe bei der Diagnose benötigenabmelden oder in unser eigenes Forum/Mailingliste hochladen.

    So beheben Sie Windows-Abstürze

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.