Möglicherweise stoßen Sie auf eine Fehlermeldung, die ausdrückt, dass das Startmenü die genaue Verwendung von gpedit einschränkt. Nun, es wird sicherlich eine Reihe von Schritten geben, die Sie leicht unternehmen können, um dieses Problem zu beheben, und darüber werden wir jetzt verhandeln.

Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Erweitern Sie auf dem Bildschirm Editor für Gruppenversicherungspolicen den Ordner Benutzerdefiniertes Layout und suchen Sie die zukünftige Lösung. Gehen Sie zum Starter und auch zum Taskleistenordner. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Programmlisten aus dem gesamten Startmenü entfernen”. Wählen Sie die mitgelieferte Option „Minimieren“ und deaktivieren Sie die Einstellungen.

Das Windows-Startmenü wird verwendet, um nach allen auf Ihrem System konfigurierten Ansätzen zu suchen. Alle aktuellen Nutzungssymbole werden in einer nützlichen alphabetischen Liste am linken Rand des Startmenübildschirms angezeigt. Die Startmenüeinstellungen in der Smartphone-App Einstellungen ermöglichen es einer Person, das Hauptstartmenü anzuzeigen oder auszublenden. Als Manager können Sie diese Einstellung jedoch dauerhaft festlegen und viele Zugriffe auf Startmenüoptionen für normale Benutzer deaktivieren. Was die Dinge betrifft, werden wir Ihnen die besten Methoden mitteilen, die Sie verwenden können, um diese bestimmte Aufgabe zu erfüllen.

Startmenü von Windows 10 korrigiert

Benutzer daran hindern, Startmenüeinstellungen zu ändern

Wie implementiere ich das Deaktivieren des Startmenüs mit der Gruppenrichtlinie?

gpedit eingeben. Navigieren Sie im Bereich „Aufgelöst mit“ des Editors für lokale Gruppenrichtlinien zu „Computerkonfiguration“ -> „Administrative Vorlagen“ -> „Start und Taskleiste“. Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf eine beliebige Richtlinie „Kontextmenüs im Startmenü deaktivieren“. Wählen Sie Aktiviert und klicken Sie auf OK.

Diese Einstellung löscht und dimmt speziell die Startoptionen der Softwareanwendung “Einstellungen”. Darüber hinaus sind die Eigenschaften der Taskleisteneinstellungen inkompetent (Auswahl im Kontextmenü der Taskleiste verfügbar, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken.

).

Aber es geht nicht immer nur darum, die Taskleistenbereiche dieser Einstellungs-App zu deaktivieren. Der einfache Grund, warum dieses Tool die Taskleiste in genau dieser wertvollen Einstellung enthält, ist, dass ein erfahrener Benutzer in der neuesten Version von Windows die Haupt-Taskleiste und die Startmenüeinstellungen öffnen kann, indem er mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste selbst klickt und die Eigenschaftenstruktur anpasst . Das vollständige Deaktivieren dieses Textmenüs in einer früheren Version von Windows hätte die Startoptionen der Taskleiste oder des Menüs nicht richtig funktionieren können.

Microsoft speichert diese Einstellung
Startmenü einschränken gpedit

Obwohl Windows 10 die Einstellungen-App zum Anzeigen verwendet, deaktiviert es Startmenüoptionen, in keiner Weise Taskleistenoptionen. Sie verwenden es, um mindestens eine kleine Gesamtzahl von Herunterfahren der Startmenüsteuerung durchzuführen. Einige Einstellungen in allen Richtlinien des Editors für lokale Gruppen waren für frühere Versionen des Workflow-Systems vorgesehen, können aber möglicherweise in späteren Versionen verwendet werden.

Methode 1: Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien

Klingeltonoptionen zum Deaktivieren von Startmenüfunktionen finden Sie in Ihrem aktuellen Editor für lokale Gruppenrichtlinien. Sie werden normalerweise in der Konfiguration des Benutzers identifiziert oder sind daher für Computerinformationen nicht zugänglich. Die Richtlinieneinstellungen im Editor für lokale Gruppenrichtlinien zeigen auch alle Fakten und Strategien zum ausgewählten Your-Parameter an.

Wie blockiere ich das Startmenü?

Um das Startup-Unternehmensschema in Windows zu deaktivieren, platzieren Sie Ihren erstaunlichen Cursor auf der Taskleiste auf der Rückseite des Startbildschirms, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften. Wählen Sie auf allen Projektorbildschirmen der Unterkunft die Registerkarte „Start“ aus. Sie sehen dann ein Kontrollkästchen, in dem Sie wahrscheinlich alle Windows 10-Startmenüs entfernen können.

Ihr Unternehmen kann dieses Schema jedoch ignorieren, wenn die Person Windows Home Edition verwendet, da der Editor für lokale Gruppenrichtlinien nicht auf allen laufenden Systemen verfügbar wäre.

  1. Öffnen Sie einen Dialog, um Befehle auszuführen, während Sie die Tasten Windows + R auf Ihrer Tastatur drücken, reichen Sie dann „gpedit.msc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den größten Teil des lokalen Gruppenrichtlinien-Editors „caption-attachment-191766“ zu öffnen> upload =

    So beheben Sie Windows-Abstürze

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  2. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  3. Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  4. Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

BenutzerkonfigurationAdministrative VorlagenStartmenü und manchmal Taskleiste
< figcaption>Gehe zu den Einstellungen
  • Doppelklicken Sie auf die Planeinstellung „Entwicklung von Taskleisten- und Startmenüeinstellungen verbieten“ und es wird ein weiteres Fenster geöffnet. Schalten Sie jetzt die echte Frucht um. von “Nicht konfiguriert” auf “Aktiviert”. src=”https://cdn.CommandUpdate.com/wp-content/uploads/2020/12/gpo3-4.png” srcset=”https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/ 2020/12/gpo3-4.png 686 W, https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/gpo3-4-300×277.png 300 W, https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/gpo3-4-150×138.png 150w”>
    Einstellungen aktivieren
  • Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Anwenden/OK, um Ihre Korrekturen zu speichern. Dies wird die Leute von heute höchstwahrscheinlich daran hindern, das Menü mit den Startideen zu ändern.
  • Um Einstellungen hinter dem Startmenü wieder zu aktivieren, müssen Sie alle Umschaltoptionen auf “Nicht konfiguriert” oder “Deaktiviert” zurücksetzen.
  • Methode 2: Verwenden Sie den Registrierungseditor

    restrict start food gpedit

    Zunächst wurde der Registrierungseditor so mit der Methode verbunden. Immer wenn Sie eine bestimmte Richtlinieneinstellung für den Editor für lokale Gruppenrichtlinien ändern, wird Ihre Registrierung wiederholt aktualisiert. Wenn Sie jedoch Windows Home Edition erstellen, ist dies möglicherweise immer die einzige Methode, die Ihrer ganzen Familie zur Verfügung steht. Dies erfordert ein paar mehr Schritte im Vergleich zur ersten Methode, außerdem noch nicht schwierig. Sie können das Startmenü einfach deaktivieren, indem Sie Folgendes erstellen:

    Wie passe ich das Startmenü durch die Windows 10-Gruppenrichtlinie an?

    Drücken Sie auf einem kleinen Beispielcomputer auf das wichtige Windows-Ding, wählen Sie gpedit und dann Gruppenrichtlinie bearbeiten (Systemsteuerung) aus.Gehen Sie zu Benutzerkonfiguration oder Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Start- und Taskleiste.

    Hinweis. Wir empfehlen Benutzern dringend, eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor sie Änderungen am wertvollen Registrierungseditor vornehmen.

    1. Öffnen Sie ein absolutes Chat-Fenster, um eine Führung auszuführen, indem Sie die Tasten Windows + R auf Ihrer Tastatur drücken, dann „regedit“ wählen und die Eingabetaste drücken, um den Registrierungseditor aufzurufen. Klicken Sie auf Ja verfügbar für UAC (User Account Control). Schnell. Befehl Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg1-3.png” srcset=”https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg1-3.png 399w, https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg1-3-300×155.png 300 W, https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/ 2020/12/reg1 -3-150×77.150w”>
      PNG im Registrierungseditor öffnen
    2. Navigieren Sie in der Baumstruktur der zuletzt verfügbaren Benutzer zum Faktor gleich danach:

      Wie funktioniert das Sperren des Startmenü-Symbols?

      Öffnen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien sowie , navigieren Sie zu: Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Startmenü und Taskleiste.Wählen Sie den markierten Schaltertyp aus und drücken Sie Übernehmen.Das ist alles!

      HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer
    3. Klicken Sie im Abschnitt „Durchsuchen“ mit der rechten Maustaste auf einen gesamten rechten Bereich und ermitteln Sie „Neu“ > „DWORD (32-Bit)-Wert“. Benennen Sie diesen neu erstellten Wert „NoSetTaskbar“. , 949px” src=”https://cdn.CommandUpdate.com/wp-content/uploads/2020/12/reg2-4.png” srcset=”https://cdn.Command Update.com/wp-content /uploads /2020/12/reg2-4.png 949 W, https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg2-4-300×139.png 300 W, https:// cdn.Command Update.com /wp-content/uploads/2020/12/reg2-4-150×70.png 150 W, https://cdn. Befehl Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg2-4-768×356.png 768W”>
      Erstellen Sie einen innovativen Wert im Registrierungseditor
    4. Folgen Sie doppelt den NoSetTaskbar-Werten, die sich diesbezüglich öffnen, und ändern Sie dann den Wert Festplatte auf 1. loading=”lazy” 331px) 100vw, 331px” src=”https://cdn.CommandUpdate.com/wp-content/uploads/2020/12/reg3-4.png” srcset=”https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg3-4.png 331w, https:/ /cdn. Befehl Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg3-4-300×180.png 200 W, https://cdn.Command Update.com/wp-content/uploads/2020/12/reg3-4- 150 x 90. png 150w”>
      Wert aktivieren
    5. Wir müssen lediglich Ihr System neu starten, um die Konfigurationsänderungen anzuzeigen. Dadurch werden die Build-Menüeinstellungen für bestimmte Ihrer persönlichen Konten deaktiviert.
    6. Um es wieder zu aktivieren, müssen Sie die Nosettaskbar von Schätzen erneut öffnen und einfach die Wertdaten ändern, die helfen, null. Sie können den spezifischen Wert auch einfach aus dem Registrierungseditor entnehmen.