Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Möglicherweise erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass 0xc00d1199 die Datei nicht lesen kann. Zufälligerweise gab es mehrere Schritte, die Sie direkt unternehmen können, um dieses Problem zu beheben, also lassen Sie uns jetzt darüber sprechen.

Kann die Marketingdatei nicht abgespielt werden?

Versuchen Sie es mit einem anderen Player Windows Media Player kann Informationen nicht lesen Ein Fehler kann auftreten, wenn die Wiedergabeliste, die Sie abspielen möchten, durch einen Codec geschützt ist, der niemals von Ihrem Windows Media Player unterstützt wird. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie mit einem anderen Mediaplayer beginnen.

Windows Media Player wirft eine Menge Komplikationen auf, wenn Sie illegale Änderungen direkt an einem bestimmten Programm vornehmen oder Ihnen sogar helfen, einen Computerprozess zu verwenden. Fehlerseite 0xc00d1199 – Via Datei nicht möglich – Dies ist ein zwingender häufiger Fehler, der aus mehreren Gründen auftritt.

Hinweis. Wenn Sie auf “Details” klicken, erhalten Sie detaillierte Informationen zu einigen Fehlercodes.

Informationen zur Codec-Installation

Wie befassen Sie sich mit der Behebung des Fehlers Windows Media Player Kann diese Datei nicht abspielen, der Player unterstützt den Fehler nicht?

1. Codecs schnell herunterladen. Windows Media Player unterstützt viele Filmclipformate, aber Sie werden die Massenpopularität mit dem Dateityp beenden, da dies nicht unterstützt wird. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die TV-Sendung so einstellen, dass sie automatisch die akzeptabelsten Codecs programmiert.

Einer der Gründe, warum diese Datei sicherlich nicht abspielbar sein wird, ist das Fehlen einiger geeigneter Codecs, um die Fakten und Strategien ihrer Datei zu entschlüsseln. Der richtige Behandlungsplan, um wirklich den richtigen Codec auf dem System zu installieren, um die sehr empfohlene Wiedergabe bereitzustellen.

Im Windows Media Player

Warum kann Windows Media Player die Datei nicht abspielen?

Windows Media Player kann die Datei nicht abspielen, da auf Ihrem primären Computer möglicherweise nicht die entsprechende Software installiert ist Mein Video-Codec. Zum Abhören dieser Datei ist ein Codec erforderlich. Um zu sehen, ob Ihre ganze Familie den Codec dieser Methode aus dem Internet herunterladen kann, klicken Sie auf Webhilfe. Ungültiges Dateiformat.

Windows Media Player kann Informationen von Microsoft Windows Media Server über einen Codec akzeptieren. Internetverbindung erforderlich und Windows Med Playeria muss Zugriff auf das Internet haben, bevor es dann das Internet durchsuchen kann, um Codec-Daten zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Windows Media Player anschließend durch viele Firewalls gelassen wird, damit er den entfernten Computer ohne Unterbrechung kontaktieren kann. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind und definitiv ein Codec zum Herunterladen verfügbar ist, zeigt Windows Media Player ein kleines Fortschrittssymbol an und sagt „Codec wird geladen“. Diese Eingabe erfolgt normalerweise automatisch, wenn dieser Codec ausgeführt wird, der in der Microsoft-Bibliothek verfügbar ist.

Manuelle Einstellung von Codec-Informationen

0xc00d1199 kann Musikdatei nicht abspielen

Eine weitere Option, die, falls der Vorgang möglicherweise nicht automatisch von Windows Media Player unterstützt wird, manuell herunterzuladen und zusätzlich das Codec-Paket für Ihr eigenes System zu installieren. Es wird empfohlen, sich an kostenlosen Media Player Codecs wie dem Media Player Codec Pack zu erfreuen. Es bietet eine breite Palette von Codecs, die am schnellsten 99 % der Mediendateien verwenden, die möglicherweise vollständig mit Windows Media Player kompatibel sind.

  • XCD, VCD, SVCD und DVD
  • DivX, XviD und damit x264
  • AVI, MKV, OGM und MP4
  • 3GPP, MPG, MPEG, VOB und DAT
  • FLV, PS, TS und NUV
  • AC3, DTS, AAC und außerdem APE
  • FLAC, TTA, WV und OGG
  • Vorbis, MO3, IT und XM
  • S3M, MTM, MOD und zusätzlich UMX
  • Hinweis. Einige dieser Formate erfordern einen besseren alternativen Player für Karrieren und funktionieren möglicherweise nicht mit Media Windows Player. Das Codec-Paket bietet 32-Bit- und 64-Bit-Codec-Versionen für diese, damit Sie sie auf 32-Bit- oder 64-Bit-Systemen gegeneinander verwenden können.

    Nachdem Sie das Audio-Codec-Paket eingefügt haben, starten Sie das Personal Host-System neu und öffnen Sie das Instigate erneut mit Windows Media Player. Wenn ein Teil des Problems weiterhin besteht, ist ein Codec nicht unbedingt für Wiedergabekonflikte mit dem Windows Media Player-Fehler 0xc00d1199 verantwortlich.

    Hinweis. Spiel-DVD-Formate wären wahrscheinlich nicht formatierbar, wenn auf dem aktuellen System keine DVD-PC-Hardware oder -Software installiert ist. Microsoft schließt sie nicht nur ein, weil sie nicht in ihrem aktuellen MPEG-2-Format vorliegen, aber sie sollten automatisch installiert werden, falls dies der Fall ist, und nichts mit Ihrem Computersystem zu tun haben.

    Audiogerät ändern

    Spiel nicht möglich. Diese Datei ist nicht spielbar 0xc10100be?

    Da all dieser Videofehlercode 0xc10100be aufgrund eines nicht unterstützten Codecs angezeigt werden kann, werden Sie wahrscheinlich versuchen, Ihre Zeitung und Ihren TV-Player zu ändern. Der standardmäßige Windows Media Player oder QuickTime Player unterstützt möglicherweise nicht das YouTube-Videodateiformat, möglicherweise seinen Codec. Sie können den VLC Media Player ausprobieren, der oft recht beliebte Videodateien wie MP4, AVI, MOV, 3GP, FLV usw. abspielt.

    Manchmal kann sich die Audioausrüstung ändern, wenn das System einwechselt. Wenn beispielsweise eine weitere Sprachkarte und eine weitere Ausrüstung hinzugefügt werden, können Besitzer eine Verbindung zu Windows Media Player herstellen. Um das ausgewählte elektronische Audiogerät zu überprüfen und es auch zu ändern, um den Windows Media Player-Fehler 0xc00d1199 wiederzubeleben, befolgen Sie diese Anweisungen:

    Öffnen Sie Windows Media Player und klicken Sie dann auf die Registerkarte Extras. Wählen Sie „Optionen“ aus dem Dropdown-Menü ganz unten und warten Sie, bis das Produktfenster angezeigt wird.

    Wählen Sie die meisten Geräte aus, klicken Sie auf die Lautsprecher-Taktik in der Geräteliste oder tippen Sie mit dem Finger auf die Schaltfläche Eigenschaften, um die Eigenschaften öffentlicher Lautsprecher zu öffnen. Wählen Sie im Feld Soundwiedergabe jeden unserer erweiterten Links aus, um die Sound-Öffnungseigenschaften zu öffnen.

    0xc00d1199 Wiedergabe kann nicht dokumentiert werden

    In den Soundeigenschaften “Wiedergabe” gibt es wirklich eine Liste von Mobilgeräten, die an die Elektronik angeschlossen sind. Wenn mehr als eine Option aufgeführt ist, versuchen Sie, die restlichen Optionen als Standard festzulegen, und lesen Sie dann die Dieter-Datei erneut. Bei vielen Beschwerden wird der Windows Media Player-Fehler 0xc00d1199 behoben. Probieren Sie weiterhin andere Programme im Sound-Eigenschaften-Fenster aus, falls die Favoriten-Option Ihr Problem nicht löst.

    So beheben Sie Windows-Abstürze

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • P Hinweis. Die Optionen, die wahrscheinlich ein bestimmtes Dilemma lösen, sind “Default DirectSound Device”, vielleicht die tatsächliche Liste, die oft mit der Soundkarte des PCs übereinstimmt. Probieren Sie sie zuerst als Ersatz aus. häufig andere Optionen aus der Liste auszuprobieren.

    Windows Media Player aktualisieren

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine fantastische ältere Version von Windows Media Player zu verwenden, ist die Datei, die Sie beim Abspielen unterstützen möchten, höchstwahrscheinlich nicht versichert. Um das Problem mit dem Windows Media Player-Fehler 0xc00d1199 zu beheben, versuchen Sie, Windows Media Player auf eine aktuell aktualisierte Version zu schreiben.

    Die neusten Versionen von Windows Media Player finden Sie auf der Microsoft-Produktwebsite, wo auch jemand diese neusten Versionen des Programms herunterladen und installieren kann.

    Hinweis. Windows Media Player 12 funktioniert nur in diesem speziellen Microsoft Windows 7-Betriebssystem. Wenn Sie eine andere Version des Windows-Jogging-Systems (ME, 2000, XP, VISTA) verwenden, müssen Besitzer die neueste Version des verknüpften Windows Media Player auswählen, die für dieses System geeignet ist.

    Medienverwirrung

    Windows Media Player unterstützt keine bestimmten Typen, die von Hardwaredateien erstellt wurden. Dies schließt andere erstaunliche Dateitypen von Media-Marketing-Playern ein, die als RealOne-Player „.RM“ und darüber hinaus „RAM“ enthalten. Darüber hinaus verwenden einige andere medienbegeisterte Spieler native Dateitypen, da Windows Media Player diese nicht erkennt.

    Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.