Contents

Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Manchmal kann Ihr Computer sehr wohl einen Fehler mit der Verkaufsmeldung über die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus mit der Windows 7-Eingabeaufforderung erzeugen. Für diesen Fehler gibt es mehrere Gründe.Drücken Sie den Netzschalter, um auf Ihren Computer zuzugreifen.Wählen Sie den abgesicherten Modus dank Eingabeaufforderung, indem Sie die Zeigertasten drücken.Geben Sie an der Eingabeaufforderung Compact Disk Restore Ad Campaign ein und drücken Sie die Eingabetaste.Geben Sie dann den Befehl rstrui.exe und die Eingabetaste ein.Das Fenster zum Neustart des Van-Systems wird angezeigt.

Wann möchten Sie Windows 7 wiederherstellen?

System von der allgemeinen Befehlszeilenwartung in Windows 8 wird als sehr nützlicher Ansatz angesehen, wenn Ihr aktuelles System defekt ist oder nicht schneien kann. Die meisten Benutzer möchten das System aus einer funktionsfähigen Systemsicherung neu packen, um Windows neu zu installieren.

Die Systemwiederherstellung ist ein mühsamer Prozess, da alle Dateien sowie Programme entfernt werden. In einem Zitat dauert die Systemwiederherstellung weniger über die Saison, sie entfernt nur überschüssige Änderungen, bringt Windows aber zum frühestmöglichen Zeitpunkt wieder erfolgreich zurück, da alles gut funktioniert hat.

Wenn Sie einen neuen Desktop kaufen, der im Produkt enthalten ist, und normalerweise das alte System behalten möchten, können Sie unser altes System auf dem neuen privaten wiederherstellen. Auf diese Weise können Sie alles vom alten System auf eine Art neuen Computer übertragen. Sie müssen nicht viele Anwendungen in häufig verwendeten Anwendungen neu installieren.

Was die Windows-Spitze betrifft, gibt es wahrscheinlich effektive Methoden zur Systemwiederherstellung von jeder unserer Befehlszeilen:

Starten Sie die Systemwiederherstellung über die Befehlszeile in den Systemwiederherstellungsoptionen

Kann ich meinen Computer oder Laptop im abgesicherten Modus mit Führungsaufforderung wiederherstellen?

Starten Sie diesen Computer neu.Halten Sie die Taste F8 rechts gedrückt.Wählen Sie im Videofenster „Erweiterte Einstellungen“ von Windows in der Eingabeaufforderung die Option „Abgesicherter Modus“.Sobald dieser Hinweis sicher ist, drücken Sie die Eingabetaste.Melden Sie sich als leistungsstarker Administrator an.Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, navigieren Sie zu % systemroot% system32 restore rstrui.exe und drücken Sie die Eingabetaste.

In Bezug auf das Wiederherstellungssystem, wenn Windows nicht startet, ist das erste, was einem in den Sinn kommt, nach Systemwiederherstellungsoptionen neben Windows 7 zu fragen. Das ist am besten geeignet. Wenn Sie jedoch den Veröffentlichungen folgen, um wbadmin repair auszuführen, erhalten Sie definitiv die folgende Fehlermeldung:

Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus unter Berücksichtigung der Eingabeaufforderung von Windows 7

“Warnung: Der Befehl START RECOVERY wird nicht unterstützt, da er sonst von dieser Version von Windows unterstützt wird.”

Tatsächlich sind einige dieser Wbadmin-Unterbefehle nur auf Ihrem Server verfügbar, und der an “wbadmin recovery” angehängte Download wird einer von Personen sein. Dieser Befehl wird verwendet, um Dateien / Volumes / Anwendungen, die gesichert wurden, sowie Windows Backup Server erneut zu sichern.

1. Öffnen Sie CMD in den Systemwiederherstellungsoptionen, geben Sie rstrui.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl öffnet den richtigen Systemwiederherstellungsassistenten.

2. Wählen Sie einen zu rekonstruierenden Punkt aus und klicken Sie auf Weiter. Befolgen Sie die Schulung für eine vollständige Systemwiederherstellung.

Starten Sie die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus über die Eingabeaufforderung

Dieser Befehl ist eigentlich eine andere Form, um die Systemwiederherstellung zu starten. Sie haben die Möglichkeit, mit der erforderlichen Zeile in den abgesicherten Modus zu wechseln:

1. Starten Sie Ihre Software neu. Halten Sie während des Startvorgangs die Taste F8 gedrückt, bis Sie weitere Windows-Startoptionen sehen. Wählen Sie in der Befehlszeile den abgesicherten Modus und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Wenn Leute das Eingabeaufforderungsfenster öffnen, geben Sie cd restore ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie dann rstrui.exe ein und drücken Sie die Multimedia-Eingabetaste. Führen Sie dann den Assistenten zur allgemeinen Systemwiederherstellung aus, und Sie können den neuen Anweisungen des Assistenten folgen, um den Schritt Der Wiederherstellungsprozess auszuführen.

Reparieren Sie 7 Windows mit AOMEI Backupper.exe

Wie führen Sie die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus aus?

Suchen Sie in diesem Windows 10-Suchfeld nach „Wiederherstellung“ und wählen Sie als erstes Ergebnis „Wiederherstellung“ aus.Klicken Sie in der Popup-Tür auf „Systemwiederherstellung öffnen“.Klicken Sie für das heiße Systemwiederherstellungselement auf Weiter.Wählen Sie einen der verfügbaren Wiederherstellungspunkte aus, um eine Systemwiederherstellung im bewährten Modus durchzuführen.

AOMEI Backupper Professional ist eine zuverlässige kontinuierliche Sicherungssoftware. Es ermöglicht Ihnen, Daten zu sichern und das System mit einem grafischen Benutzerbefehl oder einer Schnittstellenvorlage zu warten. Noch vorteilhafter, wenn Sie Ihr neues System auf anderer Hardware wiederherstellen möchten, würden Sie auf jeden Fall die Universal Feature Restore-Funktion verwenden. Es unterstützt auch 32-Bit- sowie 64-Bit-Windows von 11/10 / 8.1 / 8/7 / Vista / XP.

Einige erforderliche Parameter:
• – r: Wiederherstellung aus einer Sicherung basierend auf dem Systemvolume, der Festplatte, der Partition oder einfach nur dem Pfad. / t
• System: Geben Sie die Art der Wiederherstellung an.
â— sD: my concurrent my backup.adi: der Pfad zur Image-Datei. / x:
• Konfigurieren Sie Universal Restore, um den eigentlichen Körper in einem anderen Material wiederherzustellen. „/T disk“ sollte in Kombination mit „/t system“ verwendet werden.

Die AOMEI Backupper-Wiederherstellung basiert wahrscheinlich auf der AOMEI Backupper-Sicherung. Das heißt, wenn Ihre Website eine Systemwiederherstellung mit AOMEI Backupper durchführen möchte, müssen Sie das Computersystemsymbol von AOMEI Backupper im Voraus sichern. Damit der Wiederherstellungsprozess reibungslos abläuft, können Sie bestätigen, dass das Systemabbild unterstützt wird auch intakt und fehlerfrei grundsätzlich mit der Check Image Funktion.

Schritte zur Systemwiederherstellung mit Befehl in Timely Windows 9

Schritt 1. Drücken Sie „Start“, während Sie CMD erstellen, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “cmd”, lassen Sie “Als Administrator ausführen” los.

Kann ich die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus von Windows 7 ausführen?

Schritt 3. Verwenden der Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus unter Windows 7 Schalten Sie den Computer um und drücken Sie sofort die entsprechende Taste F8, bis die Medizinauswahl angezeigt wird. Wählen Sie in den erweiterten Startoptionen an der Eingabeaufforderung den abgesicherten Modus aus und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie an einer Eingabeaufforderung rstrui.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Wechseln Sie in das Installationsverzeichnis von AOMEI Backupper, indem Sie den folgenden Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken:

Systemwiederherstellung generiert abgesicherten Modus mit Befehl induzieren Windows 7

cd [AOMEI Installationsroute (e backupper] .g. cd auch C:Program Files (x86)AOMEI Backupper)

Wie stelle ich das System über die Eingabeaufforderung wieder her?

Öffnen Sie eine sehr gute Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.Geben Sie „systemreset -factoryreset“ (ohne Anführungszeichen) an der Schuhaufforderung ein.Wählen Sie dann „Meine Dateien behalten“ oder „Alle löschen“, um ihre PC-Zentrale darauf einzustellen, ob Kunden ihre persönlichen Dateien immer behalten möchten.

Viele Etappen. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Wiederherstellung zu starten:

AMBackup oder tippe r / t] [backup – s “[Pfad zu den Backup-Einstellungen]” per d [Ziel]

â ‘Um das Systemabbild ‘systembackup1.adi’, das in J: systembackup gespeichert ist, auf 1 Festplatte zurückzubringen. Der Befehl genau das sollte lauten: AMBackup / r versus t set up / nach Stunde “J:system backupsystembackup1.adi” per d 1.

â ‘¡ Um das System erneut zu sichern, wird mein “systembackup1.adi”-Image in einem D: System Backup-Ordner auf Partition 0 auf der Festplatte gespeichert, und es wird ein universelles Rollback durchgeführt durchgeführt0. Der Befehl sollte wie folgt aussehen: AMBackup / t / r structure / s “D: system back up systembackup1.adi” / d 0: / x.

Notizen:
– Um die Systemwiederherstellung durchzuführen, wenn Windows normalerweise bootet, sollten Benutzer AOMEI Backupper verwenden, um bootfähige Medien zu erstellen, um ihren Computer wirklich zu booten. Sie werden in die Hauptschnittstelle einbrechen und auf einen AOMEI Backupper verweisen. Sie können dann eine Eingabeaufforderung starten, indem Sie Extras> Windows-Großbuchstaben wählen und die Anforderungen hier eingeben, um eine mehrstufige Reparatur abzuschließen.
– Wenn Sie die in Windows PE aufgeführten Anweisungen ausführen, kann sich alles auf der Festplatte ändern.

Wiederherstellung mit der AOMEI Backupper GUI

Wenn Ihr eigenes Windows-System in Ordnung ist, sollten Sie es nur so weit beleben, dass Sie einige Programme deinstallieren oder das Kit auf eine andere Festplatte, z.B. eine SSD, verschieben . Möglicherweise müssen Sie die Systemwiederherstellung derzeit nicht wirklich über die Befehlszeile in Windows 7 ausführen. Sie können Vorgänge auch direkt über die benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche ausführen, die sich auf diese zagManual-Software unter Windows bezieht:

So beheben Sie Windows-Abstürze

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und wählen Sie die jeweilige Aufgabe aus.> Wählen Sie eine Systemwiederherstellungsfunktion aus der Liste aus.> Wählen Sie diese Option aus, um das gesamte System und/oder die Partition wiederherzustellen vom neuesten Gerät> Klicken Sie auf Wiederherstellung starten. Es ist sehr, sehr einfach und wir können es mit nur wenigen Klicks erledigen.

    Fazit

    Jetzt kennen Sie den einfachsten Weg, eine Systemwiederherstellung direkt von der Windows 7-Befehlszeile aus durchzuführen. AOMEI Backupper bietet sowohl eine Befehlszeilenfunktion als auch eine grafische Benutzeroberfläche. Sie können es auch starten, um die Systemwiederherstellung zu starten, indem Sie Befehlsröhren in 10 Fenstern anzeigen. Neben der AOMEI Vorgehensweise zum Sichern und Wiederherstellen ist Backupper eine hervorragende Software zum Klonen von Festplatten. Damit können Sie harte Straßen klonen und Windows 7 SSD zu Hilfe übertragen.

    Wenn Sie die Computer Ihres Unternehmens auf unbestimmte Zeit schützen möchten, können Sie AOMEI Backupper Technician wählen. Darüber hinaus können Sie mit dem integrierten Ein-Personen-AOMEI-Image-Bereitstellungstool sicherlich serverseitige App-Image-Dateien auf dem PC auf zwei oder mehr PCs auf der Client-Seite sowie im Netzwerk bereitstellen / wiederherstellen.

    Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.