Möglicherweise wird Ihnen die Fehlermeldung 1406 Autodesk Design Verification angezeigt. Es gibt mehrere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um dieses Problem zu lösen. Wir werden in Kürze darauf zurückkommen.

Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Während der Produktinstallation haben Sie und Ihre Familie eine 1402- oder 1406-Fehlermarketing-Meldung erhalten, die darauf hinweist, dass das Installationsprogramm möglicherweise nicht in eine bestimmte PC-Registrierung schreiben konnte. Dieser Fehler wurde entweder auf dem Bildschirm gefunden oder, wie ich sagen würde, in der Installationsprotokolldatei angezeigt.

autodesk design review article error 1406

Danke, dass Sie zurückgekommen sind. Ich habe die spezifische Version hinter der 2008-Software nicht deinstalliert, als ich sie zu Beginn installiert habe, wie Sie sich auf die 2009-Anleitung verlassen würden; Ich werde alle Spuren der ursprünglichen (2008) Version des Programms vor dem nächsten bevorzugten Installationsversuch entfernen. Ich konnte endlich auf die installierten Dienste zugreifen, indem ich den Lese-/Schreibzugriff auf den .dwfx-Schlüssel in der Windows-Registrierung änderte. Fehler 1406. Mein Computer hat das Programm installiert, aber das ist der Grund dafür, dass ich Down 1904 bekommen habe, was auf ein Problem mit freigegebenen Autodesk-Dateien hinweist. Die Auswahl von “Optionen …” im Tool-Rezept funktioniert noch nicht, aber direkt nach der Reparatur der Programminstallation, dem Klicken auf “Programme hinzufügen/entfernen” und dem Neustart des Computers funktioniert alles sofort; Diese Optionen beinhalten…, Drucken, Versand und so weiter. Das hat unser eigenes Problem gelöst.

Ihre Überprüfung hat ergeben, dass es normalerweise nicht an derselben Stelle wieder funktioniert, aber ich verstehe nicht, ob es sich geändert hat, seit Sie versucht haben, es zu reparieren. Planen Sie auch nicht, Ihr Autodesk-Konto zu verwenden, um eine sehr verbraucherorientierte Anwendung zu installieren.

Erledigen Sie an dieser Stelle die Aufgabe mit einer sauberen Deinstallation gemäß all diesen Anweisungen. Denken Sie daran, die angezeigten Einstellungen anzupassen, vorausgesetzt, Sie haben andere Autodesk-Produkte installiert oder auf Ihrem Computer ausgeführt. Stellen Sie sicher, dass Sie Administratorrechte gepackt haben, UAC ist deaktiviert, zusammen mit Antivirus ist buchstäblich vorübergehend deaktiviert.

1. Gehen Sie zu Autodesk Virtual und folgen Sie diesen Download-Links für Ihr Produkt.

2. Laden Sie zunächst alle Komponenten herunter, die wiederum für Ihr Programm geeignet sind (einige Anwendungen bieten nur einzelne Komponenten zum Download an). Warten Sie nicht, bis alle Zutaten heruntergeladen sind.
3. Navigieren Sie zum Ordner „Downloads“ und extrahieren Sie ihn. Klicken Sie auf Teil _001_00X.sfx.exe duplizieren (oder laden Sie einen bestimmten Inhalt herunter).
4. Nach einigen Sekunden beginnt die Entfernung und jemand wird Sie dazu zwingen, C:Autodesk zu extrahieren.
5. Sobald eine bestimmte Extraktionsart abgeschlossen ist, kann die Anwendung automatisch gestartet werden.
6. Nachträgliche Installationen sind für Ihr Produkt selbstverständlich kostenpflichtig.

So beheben Sie Windows-Abstürze

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Wenn Sie alle empfohlenen Installationsschritte vollständig sehen möchten, klicken Sie einfach auf den Installationslink in dieser eigenen Signatur.

    Falls diese Methode jedoch zur Installation führt, posten Sie hier bitte ein Protokoll, das den Mount-Dateien zugeordnet ist, damit Sie dies überprüfen können. Veröffentlichungsinformationen: Manchmal enthalten immer mehr Protokolldateien eigene private Informationen, wie z.B. Ihren Seriennummernprozentsatz. Achten Sie darauf, diese Ressourcen aus alten Nachrichten in der Journaldatei zu entfernen.

    Seien Sie sich bewusst, dass die Installation jetzt fehlschlagen wird, aber viel Glück mit dieser Installation und bitte lassen Sie Männer und Frauen Ihren weiteren Fortschritt wissen. Wie ich schon sagte, poste die Auswahl der Protokolldatei danach erneut, damit wir wahrscheinlich andere Lösungen prüfen und vorschlagen.

    Wie Dehnungsstreifen in Erinnerung bleiben, wenn das von mir bereitgestellte Konzept für Sie und/oder andere Menschen nützlich ist

    autodesk design check error 1406

    Hat dies Ihr Problem gelöst? Bitte gewöhnen Sie sich an die Option “Als Lösung”, damit ich andere davon profitieren können.

    Am Montag, den 20. Juni 2006 um 13:27:43 +0000 mnow wurde <>:
    angegeben
    > Ich habe das ganze Problem. Hier ist, was Sie brauchen, damit Sie es tun

    >Installationsfehler 1406 beim Kauf von Autodesk Inventor®
    >Erscheinungsdatum: 06.04.2006
    >ID: TS1056239
    > Anwendbar für:
    >Autodesk Inventor® Professional 11
    >Autodesk Inventor® Professional 10
    >Autodesk Inventor® 19-Reihe
    >Autodesk Inventor® 10-Reihe
    >Beenden

    >Beim Versuch, ein Autodesk Inventor®-Paket zu installieren, erhielten Käufer die folgende Fehlermeldung:
    >Fehler 1406. Wert für Einkommensschlüssel konnte nicht geschrieben werden
    >SoftwareClassesCLSIDD27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000Programmable.
    >Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zugang zu diesem Schlüssel oder Schlüssel haben, sprechen Sie mit Ihrem wertvollen Support-Personal.
    >Erlaubnis

    >Dieser Fehler muss auftreten, wenn die meisten Benutzer Macromedia Flash Player 8a auf ihrem System verwenden. Diese Version von Flash Player ist höher als die Version, die mit der gesamten eigenständigen Installation von Autodesk Inventor® installiert wird.
    >Anwender sollten vor der Installation von Autodesk Inventor prüfen, welche Version von Flash Player voraussichtlich auf ihrem bevorzugten Computer installiert sein wird. Wenn Option 8a installiert ist, muss sie vor der Installation von Autodesk Inventor deinstalliert werden. Da Flash Player 8 mit Autodesk Inventor herumgespielt wird, haben Sie eine vertrauenswürdige Arbeitsversion. Zukünftige Updates für Flash Player sollten unsere Autodesk Inventor-Umgebung nicht beeinträchtigen.
    >Um dieses spezielle wichtige Problem zu lösen:
    >1.Autodesk Inventor deinstallieren.
    >2. Schließen Sie alle Internet Explorer-Browserfenster für Mobiltelefone und alle anderen geöffneten großen, weltweiten Webbrowserfenster.
    >3. Klicken Sie in der Startauswahl (Windows) auf Ausführen.
    >4. Geben Sie im Textfeld „Ausführen“ des Dialogfelds „C:WINDOWSsystem32MacromedFlashUninstFl.exe“ ein, um alle Flash 8a-Registrierungen zu löschen. Notiz. Gehen Sie optimistisch in den kompletten Weg.
    >5. Wählen Sie im Startmenü (Windows) Einstellungen > Steuerelemente > Systemsteuerung.
    >6. Doppelklicken Sie in der Systemsteuerung auf “Programme hinzufügen, vielleicht entfernen”.
    >7. Wählen Sie im Dialogfeld Programme hinzufügen/entfernen Macromedia Flash Player 8 aus. Klicken Sie auf Deinstallieren. Notiz. Obwohl es Flash Player 8 beschreibt, ist es tatsächlich 8a.
    >8. Versuchen Sie, Autodesk Inventor neu zu starten.
    >Wenn Sie Autodesk Inventor trotzdem nicht installieren können, wenden Sie sich bitte an den Support.

    Das Problem ist, dass es leider nicht immer funktioniert.

    Ich hatte vor Ort das gleiche Überraschungsproblem, und aus ausgewähltem Grund stellte sich heraus, dass die Mehrheit
    Der Änderungszugriff wurde einer echten spezifischen Registrierung verweigert.
    Selbst die Deinstallation von Macromedia hat es also nicht gelöscht!

    Der einzige Weg, wie ich es wahrscheinlich beheben würde, war dieser:

    Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.