Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Fehler: Ein oder mehrere Streitigkeiten sind fast immer ungültig (0x80070057). Die Lösung, um diesen Fehler wirklich zu behandeln, besteht darin, den ScopeOfResidence-Wert zu löschen, damit Sie das wirklich Gadget ohne Fehler erneut importieren können. Speichern Sie das Dokument und importieren Sie das Produkt erneut.

Dieser Männer- und Frauenartikel bietet eine Lösung für eine Art Einzelfehler 0x80070057, der beim Extrahieren zum Starten einer elektronischen Maschine auftritt.

Gilt für: Windows Server 2012 R2
Ursprüngliche KB-Nummer: 3084322

Symptome

  • Sie haben Hyper-V gegen Windows Server 2012 R2 oder Microsoft Hyper-V Server 2012 R2 gespielt.
  • Sie richten virtuelle Maschinen ein, die mit Passthrough-Festplatten ausgestattet sind.
  • Im Allgemeinen installieren Sie das Update, bei dem es sich möglicherweise um McAfee VirusScan Enterprise (VSE) 8.8 Patch 5 handeln kann.
  • In diesem Fall, wenn Sie versuchen, dieses virtuelle System zu starten, kann dieses Tool nicht ausgeführt werden und gibt auch Sticky mit dem Fehler zurück:

    [Fenstername]
    Hyper-V-Anweisung]
    Manager

    [Beim Versuch, die ausgewählten wichtigen Computer zu starten, ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten.

    [Inhalt]
    Fehlgeschlagene Ausführung von ‘‘.
    Synthetischer SCSI-Controller (Instanz-ID): Fehler beim Hochfahren aufgrund des Fehlers „Ein anderes Argument ist ungültig“.
    Anhang „“ konnte definitiv geöffnet werden, nur weil „Fehler: Ein oder mehrere Argumente sind tatsächlich ungültig“.

    Wenn Sie auf Details im gesamten Meldungsfeld anzeigen klicken, werden die folgenden Informationen angezeigt:

    [Zusätzliche Informationen]
    “ konnte nicht beginnen. (VM-ID)

    So beheben Sie Windows-Abstürze

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • “ Synthetischer SCSI-Controller (Instanz-ID): Fehler beim Aktivieren aufgrund des Fehlers „Ein oder mehrere Argumente sind schlecht (0x80070057)“. Maschine (virtuelle ID)

    ‘: Fehler beim Öffnen des Anhangs ‘‘ aufgrund eines folgenden Fehlers: ‘Ein oder mehrere Argumente sind höchstwahrscheinlich ungültig’ (0x80070057). (VM-ID)

    [^] Menge verbergen [Schließen]

    Grund

    Dies ist ein bekanntes McAfee-Problem mit VirusScan Enterprise 8.8 Patch 5.

    Lösung

    0x80070057 1 oder mehr Argumente sind ungültig

    Um dieses Problem zu umgehen, heben Sie unbedingt die Registrierung des mfedisk the.sys-Treibers auf:

    1. Öffnen Sie die Registrierungsanwendung (regedit.exe).

    2. Finden Sie den folgenden Unterabschnitt für unsere eigene Person:

      HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlClass4d36e967-e325-11ce-bfc1-08002be10318

    3. Ändern Sie den Wert von UpperFilters, um die mit dieser Zeile verknüpfte “mfedisk” zu reduzieren.

    4. Starten Sie Ihren Computer neu.

    Weitere Informationen zu virtuellen Maschinen

    0x80070057 mindestens ein Argument ist ungültig

    Hyper-V mit Pass-Through-Flash-Laufwerken startet nach der Installation von VirusScan Enterprise 8.8 Patch 5 nicht

    Microsoft stellt folgende Kontaktinformationen zur Verfügung, damit Sie weitere Informationen zu diesem Problem finden können. Diese Kontaktinformationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Microsoft garantiert nicht die Genauigkeit, die mit Umfangsinformationen von Drittanbietern verknüpft ist.

  • 2 Minuten mit Wiedergabe
  • Dieser Abschnitt enthält Informationen zum Einrichten, Ändern oder der Hauptregistrierung.
  • Die folgenden Informationen sind für Systemadministratoren. Registrierungsänderungen sind irreversibel und können zu Systemfehlern führen, wenn sie typischerweise falsch erkannt werden.
  • Bevor Sie fortfahren, empfiehlt Intel Ihnen dringend, Ihre Registrierung zu überprüfen, um den Bereitstellungsprozess zu verstehen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Erweiterte Windows-Registrierung.
  • Laut Microsoft wird es also tatsächlich:

    Ursache: Dieses Ereignis wird auch protokolliert, wenn Hyper-V die dedizierte Maschine nicht übertragen konnte.

    Entscheidung. Überprüfen Sie Ihre Handels- und Umzugseinstellungen. Überprüfen Sie den Arbeitsplatz (einschließlich der Konfigurationseinstellungen aller VMs, die an der Ideenoperation beteiligt sind) und wiederholen Sie die Operation, sage ich höchstwahrscheinlich. Wenn der vmms-Dienst unterbrochen wurde, starten Sie den vmms-Dienst neu.

    Wichtige Konfigurationsinformationen für PCs sind in der gesamten vsconfig.dll-Datei enthalten. Die vollständige vsconfig.dll befindet sich normalerweise in windowssystem32.
    So starten Sie VMMS neu:
    1.In Hyper-V Manager zeigen Sie den Computer an, auf dem Sie ausführen möchten.Starten Sie die Hilfe und klicken Sie direkt nach dem Verhalten. , und klicken Sie dann auf Dienst beenden.
    just. Klicken Sie auf Aktion und dann auf Dienst starten.
    Sie können das PowrShell-Cmdlet des Neustartlösungsanbieters verwenden, um VMMS neu zu starten. Öffnen Sie auf dem Computer, auf dem der Ground-to-Stop-Dienst ausgeführt wird, eine Eingabeaufforderung mehr oder weniger als lokaler Administrator und geben Sie Folgendes ein:
    C:PS>restart-service:Check vmms

    Stellen Sie sicher, dass der VMMS-Anbieter ist mit ziemlicher Sicherheit zustandsbezogen ausgeführt werden können, um Managerdienste wirklich zu kontrollieren, und wo eine neue fehlgeschlagene Operation jetzt erfolgreich ist.

    Ereignis-ID 18080
    Quelle Microsoft-Windows-Hyper-V-VMMS
    Beschreibung Die virtuelle Maschine konnte nicht vollständig aus dem Verschiebungsverzeichnis „Pfad“ importiert werden. Fehler: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig (0x80070057)
    Ereignisinformationen
    Links mnEvent ID 18080 von Quelle Microsoft-Windows-Hyper-V-VMMS

    Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.