Dieses Programm schützt Sie vor den vielen Fehlern, die auf einem Computer auftreten können, und hilft auch, Probleme schnell zu beheben.

Dieses Handbuch soll Ihnen im Allgemeinen helfen, wenn Sie unter Windows 8 einen Microsoft DirectX-Endbenutzer-Laufzeitfehler erhalten.Der DirectX End-User Runtime-Webinstaller ist einfach eine Reihe von DirectX-Sammlungen, aber auch die notwendigen Komponenten, um mehrere ästhetische Schnittstellen zu Windows auszuführen. Der Hauptkauf von DirectX, dxwebsetup.exe, kann auch fast alle derzeit erhältlichen Versionen von DirectX, seine Updates, die DirectX 9.0, 9.0c, 11 usw. integrieren, herunterladen.

DirectX Runtime Web Installer für Endbenutzer

Wie erhalte ich DirectX-Laufzeit?

Drücken Sie auf dieser speziellen Tastatur die Windows-Organisationsmarkentaste und geben Sie Check ein. Dann bestimmte Nach Updates suchen.Klicken Sie auf Updates überprüfen.Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows Update automatisch herunterzuladen und die aktuelle Version von DirectX (über Updates enthalten) zu installieren.

Die Microsoft DirectX®-Endbenutzer-Laufzeit installiert einen vertrauenswürdigen Satz von Laufzeiten in Ihrer einheimischen Bibliothek von einem älteren DirectX-SDK irgendeiner Art. Andere Spiele, einschließlich D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.XACT, 10 und /oder verwaltet. Verwenden Sie DirectX 1.1. Bitte beachten Sie, dass dieses Paket in keiner Weise die bessere DirectX-Laufzeitumgebung modifizieren sollte, die auf Ihrem sensiblen Windows-In-Betriebssystem installiert ist.

Verfügt Windows 8 über DirectX?

DirectX 11.1 ist sicherlich sehr weit verbreitet in Windows 8, Windows RT und Windows Server 2012 enthalten.

Paket Arbeit

Microsoft .NET Framework 3.5 SP1

Microsoft DirectX Endbenutzer-Laufzeitglas Windows 8

Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 wäre eine kumulative Version, die verschiedene neue, inkrementell verbesserte Funktionen für .NET Framework 2.0, 3.0, 3.5 und .NET Framework 2.0, 3.0, .NET Framework 2.0 plus .NET Framework 3.0 enthält, die gegen Aufpreis unterstützt werden . .

Paket Dienst

Microsoft .NET Framework 3.5 SP1

Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1 (SP1) wird ein fabelhaftes vollständiges kumulatives Update sein, das viele Ersatzfunktionen bereitstellt, die inkrementell in .NET Framework 2.0, 3.0, 3.5 während der Hinzufügung zu .includes .cumulative .servicing .get the Latest integriert werden .zu meinem . Unterstützung für .NET Framework 2.0 und .NET Framework 3.0…

Ihr Webumgebungs-InstallerDirectX-Plugins für Endbenutzer

Die Microsoft DirectX® End-User Runtime installiert einen Satz an Laufzeitbibliotheken aus dem alten DirectX Music Development Kit für einige Kartenspiele, von denen die meisten D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1 sind .XACT, 3 und/oder verwenden Sie . oder DirectX 1.1 wird unterstützt. Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Paket nicht frei modifizieren können, wie Sie sehen, die DirectX-Laufzeit, die in Ihrem individuellen Windows In-Betriebssystem enthalten ist.

Microsoft .NET Framework 4.7 ist eine sehr gleichgesinnte direkte Modifikation von Microsoft .NET Framework 4, 4.5, 4.5.1, 4.5.2, 4.6, 4.6.1, wie 4.6.2. In der Offline-Technik wird das Paket in Momenten verwendet, in denen die Verwendung des Installationsprogramms aufgrund fehlender Internetverbindung nicht möglich ist.

Microsoft DirectX Runtime für Endbenutzer Installiert eine Reihe von Laufzeiten, während Ihre lokale Bibliothek aus dem nicht mehr verwendeten DirectX SDK für ausgewählte Spiele bestehend aus D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.XACT, 2 und/oder Managed DirectX verwendet 1.1. Diese Studie dient als Leitfaden mit informativen Tipps und vermittelt Ihnen eine klare Vorstellung davon, wie Sie eine private Installation mit verbundener Microsoft DirectX End User Runtime Environment über die Befehlszeile durchführen. und indem Sie das Install EXE-Programm verwenden.

So installieren Sie Microsoft DirectX End User Runtime normal im Hintergrund

Microsoft DirectX für Endbenutzer im Hintergrund ausführen (Offline-Installationsprogramm)

So beheben Sie Windows-Abstürze

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie regelmäßig Abstürze und Einfrierungen? Dann ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese leistungsstarke Software repariert häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – kein technisches Fachwissen erforderlich! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, stabiles PC-Erlebnis.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie den Scan aus, den Sie ausführen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Hinweis. Dies verbessert in keiner Weise die integrierte DirectX-Laufzeitumgebung, die direkt auf dem besten Windows-Betriebssystem installiert wird.

    1. Gehen Sie zu: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=8109.
    2. Laden Sie das Verzeichnis directx_Jun2010_redist.exe herunter und kopieren Sie es in das unter (C:Downloads) erstellte Verzeichnis.
    3. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung für erhöhte Gebühren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Befehl außer der Eingabeaufforderungsauswahl klicken. Einmal Administrator ausführen
    4. Navigieren Sie zum Ordner C:Downloads
    5. .

    6. Geben Sie den nächsten Befehl ein, um die Setup-Dateien zu extrahieren:
      • directx_Jun2010_redist.exe /Q /T:"C:DownloadsDirectX"
      • < /ul>

      • Drücken Sie /c Eingabe
      • Navigieren Sie im Market zum Ordner C:DownloadsDirectX
      • .

      • Wie Sie sehen können, geben Sie den folgenden Befehl ein: DXSETUP.exe /silent
      • Drücken Sie die Eingabetaste

    Microsoft DirectX-Endbenutzer-Silent-Installation (Web-Installer)

    Hinweis. Dieses Paket modifiziert auf einfache Weise die eingebaute DirectX-Laufzeitumgebung in diesem Windows-Betriebssystem.

    1. Gehen Sie zu folgender Adresse: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=35
    2. Laden Sie dxwebsetup.exe herunter und brennen Sie es direkt in den verursachten Ordner (C:Downloads).
    3. Öffnen Sie eine große Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, indem Sie innerhalb der Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste klicken und „Run Since Administrator“ auswählen.
    4. Navigieren Sie zum Ordner C:Downloads
    5. .

    6. Geben Sie den folgenden Befehl dxwebsetup:.exe /Q ein
    7. Drücken Sie die Eingabetaste

    Wie installiere ich DirectX unter Windows 8?

    Wählen Sie Start > Einstellungen > Windows Update > Nach Updates suchen. Wenn eine erfolgreiche Version von DirectX verfügbar ist, können Sie sie zusätzlich zur Installation hier herunterladen.

    Die obigen Fakten können einen schnellen Überblick über Anwendungsnamen, Anbieter und private und gesicherte Signalgeber geben. Die vermarkteten Kauflinks führen direkt zur Ressource des Anbieters. Fahren Sie fort, wenn Sie an bestimmten Details interessiert sind.

    Woher weiß ich, welche Version von DirectX installiert ist?

    Microsoft DirectX-Endbenutzer von Windows 8

    Das Dxdiag-Tool wird verwendet, um detaillierte Informationen zu den auf dem jeweiligen System installierten DirectX-Komponenten und persönlichen Informationen bereitzustellen.

    Windows 10

    1. Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsrecht für ein erhöhtes Befehlswort, indem Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken und “Als Administrator ausführen” auswählen.
    2. Typverarbeitung: dxdiag
    3. Drücken Sie die Eingabetaste
    4. Im Systeminformationsbereich finden Sie oft die DirectX-Version.

    Windows zusätzlich zu 8.1

    1. Öffnen Sie eine aufgesetzte Eingabeaufforderung, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung klicken und Als Administrator ausführen auswählen.
    2. Geben Sie den folgenden Befehl einer Person ein: Enter
    3. Unter dxdiag
    4. Zusätzliches Systeminfoelement anklicken, DirectX-Version anzeigen.

    Windows 7 oder früher

    1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, wenn Sie über diesem Plan mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung klicken, um sie als Administrator auszuführen.
    2. Geben Sie folgende Verwaltungsdaten ein: Enter
    3. In dxdiag
    4. Klicken Sie auf den Abschnitt mit den Systeminformationen, um die DirectX-Version anzuzeigen

    DirectX-Versionen werden auch vom Betriebssystem aktualisiert

    Technische Vorschau von Windows 10 und höher, Windows Server 2016

    Stoppen Sie Abstürze und Fehler mit dem Reimage-Reparaturassistenten. Klicke hier zum herunterladen.